SOLE-INHALATIONSBOX

Aufgrund wachsender Umweltbelastung und Luftverschmutzung leiden immer mehr Pferde an Lungenproblemen und Allergien. Mit Hilfe von Inhalation kann einer Dämpfigkeit und Lungenschäden vorgebeugt werden. Für eine entspannte und effektive Inhalation sorgt eine speziell eingerichtete Inhalationsbox mit Glasfront für Tageslicht. Über kleinste Mikrodampfpartikel nimmt das Pferd somit die wohltuende Sole sowohl über die Atmung als auch über die Haut auf.

 

Diese Art der Inhalation fördert das Lösen von festsitzendem Schleim in den Atemwegen und begünstigt entscheidend das Abschwellen von Schleimhäuten. Zusätzlich arbeiten wir mit einem speziellen Farblicht, welches sich positiv auf die Stärkung des Immunsystems und das allgemeine Wohlbefinden auswirkt.

 

Zudem können wir über eine Inhalationsmaske die Pferde bei der Bewegung am Laufband inhalieren lassen, um das Atemvolumen zu steigern und die Heilung zu beschleunigen.

Dafür kommt die Inhalationsbox zum Einsatz:

• Akute Infekte, Husten oder Keuchen
• Dämpfigkeit (RAO)
• Allergien
• Chronisch obstruktiver Bronchitis (COB)
• Hauterkrankungen wie Sommerekzem
• Atemwegserkrankungen
• Stärkung des Immunsystems


Abonnieren Sie die REFIT News!

REFIT

Zentrum für Pferdetherapie

Sabrina Ludwig
Rohr 99 A · 92342 Freystadt

+49 (0) 151 22324486

info@refit-horsecenter.de