Equissage

Mit dem Niagara Equissage Pulse wird der gesamte Körper des Pferdes mit Zykloiden (3D) Vibrationen behandelt. So erzeugt man eine sanfte und zugleich tiefenwirksame Massage, die zahlreiche therapeutische Vorteile mit sich bringt. Dabei verwenden wir zum einen das Rückenpad, welches sich hervorragend zum Aufwärmen und Regenerieren eignet, das Handgerät, mit dessen Hilfe man die Nerven- und Akkupressurpunkte anregt und die Beingamasche, mit der man aktive Prozesse wie Entzündungen, Zerrungen und Durchblutungsstörungen behandeln kann.

 

Weiterhin löst er Verspannungen, führt Giftstoffe ab und verhindert eine Übersäuerung der Muskulatur. Die Durchblutung wird verbessert, der Lymphfluss angeregt und die Heilung von Bändern, Sehnen und Muskulatur dadurch beschleunigt.

Dies hat eine Verkürzung der Regenerationsphase zur Folge, sorgt für Entspannung und das Wohlempfinden des Pferdes wird gesteigert.

 

Dafür kommt der Equissage zum Einsatz:

 

-Kissingsspine

-Gelenksathrose

-Atemwegserkrankung

-Rückenprobleme

-Hinterhandprobleme

-Angelaufene Beine

-Band- und Sehnenverletzungen

-Stress und Nervosität

 

Abonnieren Sie die REFIT News!

REFIT

Zentrum für Pferdetherapie

Sabrina Ludwig
Rohr 99 A · 92342 Freystadt

+49 (0) 151 22324486

info@refit-horsecenter.de